Month: September 2016

auf nach Neuseeland – endlich mein Fernweh stillen

Yeeeeeeeeeeeeeeeeeeah – in genau 17 Tagen, also am 15. Oktober kann ich mein Fernweh endlich wieder stillen!

.. mit meinem Flugticket nach Neuseeland! Continue reading

ein paar sportliche “Schnappschüsse”

Hallo Ihr Lieben!

Vor Kurzem haben wir noch das schöne Wetter genutzt um ein paar sportliche Fotos zu schießen.
Da ich kein Fan von gestellten Fotos bin, ist es immer wieder toll wenn man jemanden findet dem “Schnappschüsse” auch besser gefallen.

Schade, dass der Sommer in Österreich immer so schnell vergeht, aber der Herbst hat auch etwas total schönes an sich. Da hat man dann auch nicht so ein schlechtes Gewissen wenn man einmal nur daheim herumgammelt und nichts tut 😀
Continue reading

aufi auf d oim !

so, “den abgeblich letzten schönen Sommertag heuer muss man fast noch ausnutzen” dachte ich mir und da ich in letzter Zeit wieder Gefallen am Wandern gefunden habe bin ich mit meiner Mum auf eine Hütte gegangen.

Wir haben uns einen Wanderweg der nicht ganz so weit weg war herausgesucht, in der Nähe von Windischgarsten/Spital am Phyrn.
Continue reading

warum ich das Reisen liebe

auch wenn nicht immer alles so läuft wie man es sich vorstellt, man lernt daraus und genau darauf kommt es im Leben an.

hier eine ‘kleine‘ Liste der Dinge die ich am Reisen einfach liebe bzw. Erlebnisse die mich geprägt haben und aus denen ich gelernt habe:

• Frei zu sein
• Nur das zu machen was man auch wirklich möchte
• Mit Schildkröten zu tauchen
• Am Strand zu schlafen
• Die schönsten Sonnenuntergänge zu beobachten
• Mit dem Meeresrauschen einzuschlafen
• Am Lagerfeuer zu sitzen und Lieder zu singen
• Surfen zu lernen Continue reading

© 2017 let karma take over

Theme by Anders NorenUp ↑

Skip to toolbar